Allgemein, Werbung

Die Pampers Club App

-Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Pampers-

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein bisschen was über die Pampers Club App erzählen. In meinem letzten Artikel habe ich über die wundervolle Initiative von Pampers und UNICEF berichtet. “1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis”, jeder von euch kann diese, wirklich tolle und sinnvolle Kampagne unterstützen und die Pampers Club App macht es euch noch leichter zu helfen.
Habt ihr die Pampers Club App schon? Nein? Dann solltet ihr das ganz schnell ändern, nicht nur, dass es immer mal wieder tolle Prämien gibt, nein ihr könnt zu dem auch noch sparen und helfen. Helfen ist heute das große Stichwort, wir alle helfen und unterstützen doch gerne. Ganz besonders, wenn es um Baby´s und Mütter geht.
Seit 12 Jahren unterstützt Pampers UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Müttern und Neugeborenen.
Auch ihr könnt Pampers und UNICEF unterstützen und mit der Pampers Club App ist das ganz einfach. Ihr findet die App in eurem App Store/Playstore sowohl für IOS als auch für Android.
Pampers Club App
In der Pampers Club App habt ihr die Möglichkeit “Herzen” zu sammeln. Für jeden Euro den ihr für Pampers Produkte ausgebt, erhaltet ihr 10 Herzen. 1 Euro = 10 Herzen – ladet ihr euren 1. Kassenbon hoch, bekommt ihr sogar noch 500 Herzen, es lohnt sich also wirklich. Habt ihr 300 Herzen gesammelt, könnt ihr diese einlösen und bekommt dafür einen 3 Euro Windelcoupon.
Für 100 Herzen, bekommt ihr einen 1 Euro Pampers Feuchttücher Coupon. Ihr könnt eure Herzen aber auch sammeln und euch dann eines von vielen tollen Prämien und Aktionen aussuchen. In der App gibt es unter “Angebote” immer tolle Aktionen, also schaut da mal rein.

Eine Aktion läuft gerade, nämlich die Aktion: 1 Kassenbon = 1 lebensrettende Impfdosis. So könnt ihr noch bis zum 31.12.2017 die wundervolle Kampagne von Pampers und UNICEF unterstützen. Also ladet euch die Pampers Club App runter, scannt euren Kassenbon ein und helft mit.

Ich finde die App eine gute Sache, sparen ist doch immer toll und zudem kann man auch helfen.

Auch wer keine Windeln mehr kauft, kann helfen und diese wundervolle Kampagne unterstützen. Schaut euch auf Youtube das Pampers Aktionsvideo an. Denn “1 Videoaufruf = 1 lebensrettende Impfdosis”.

Eure Nadine

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Powered by themekiller.com